Berliner Stadtmagazin

Käthe Kollwitz

Käthe Kollwitz
Käthe Kollwitz
Video: Visit Berlin

Ende Mai 1986 eröffnete der im April 1993 verstorbene Berliner Maler und Kunsthändler Hans Pels-Leusden in einem in der Fasanenstraße gelegenen ehemaligen Bürgerhaus das private Käthe-Kollwitz-Museum Berlin.

Vier Jahrzehnte nach dem Tod der Künstlerin wurde durch diese großzügige Schenkung einem bedeutenden Teil ihres Gesamtwerkes eine dauerhafte Heimstatt in der Stadt errichtet, in der Käthe Kollwitz über 50 Jahre gelebt und gearbeitet hat.

Das Käthe-Kollwitz-Museum befindet sich in der 1871 als erstes Wohnhaus in der Fasanenstraße erichteten Stadt-Villa, die bereits 1897 zu einem Palais im spätklassizistischen Stil umgestaltet wurde.

In den 80er Jahren dieses Jahrhunderts erfolgte die grundlegende Restaurierung des nach dem Krieg halbverfallenen Baus.

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Literaturhaus mit Café, das direkt vom Museumsgarten aus zu erreichen ist.

Adresse:

Fasanenstr. 24
10719 Berlin (Charlottenburg)

Telefon:  030 - 882 52 10
Telefax:  030 - 881 19 01

Email:      info@kaethe-kollwitz.de

Öffnungszeiten

Täglich 11.00 - 18.00 Uhr
Eintritt  6 Euro / ermäßigt  3 Euro

Autor: K├Ąthe Kollwitz Museum PR

AlliiertenMuseum
100 OBJEKTE
Museum für Naturkunde
Präparationstechniken
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (Stasi-Gefängniss)
Die Kinder von Hoheneck
Jüdisches Museum Berlin
Dauerausstellung
Deutsches Technikmuseum
Historische Brauerei
10:00 Uhr - AlliiertenMuseum
100 OBJEKTE
10:00 Uhr - Museum für Naturkunde
Präparationstechniken
09:00 Uhr - Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (Stasi-Gefängniss)
Die Kinder von Hoheneck
10:00 Uhr - Jüdisches Museum Berlin
Dauerausstellung
10:00 Uhr - Deutsches Technikmuseum
Historische Brauerei

Orte in der Nähe

Veranstaltungen in Berlin

Berliner Fernsehturm
360° Berlin
LOXX am ALEX - Miniatur Welten Berlin
Miniaturwelt
Botanisches Museum
Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos

Promi Alarm in Berlin!

Wir besuchten den Premierenabend von Jörg Knör im Tipi und Alle waren Sie da!! Jörg Knör parodierte Prominente aus Politik und Showbiz. Gekonnt verstand er es das Publikum langsam aber sicher für sich zu gewinnen. Er kann sie wirklich ALLE! Ob Dieter Bohlen, Otto, Willy Brandt, Helmut Schmidt, Mario Barth, Angela Merkel, Udo Lindenberg, Peter Maffay, Loriot oder Otto; es war ein phantastischer ...

{bezeichnung}

The Essence of Premium

Mit diesem neuen Showroom-Konzept präsentiert die PREMIUM internationale Kult-Marken, denen es gelingt, Design, Authentizität, Glamour, Luxus und perfektes Handwerk zu einem unverwechselbaren Ganzen zu vereinen. Dazu gehören Giorgio Brato, HTC, Mykita und Roberto Collina, die die PREMIUM seit Beginn an begleiten, ergänzt durch Marken wie Angel Jackson, Up to Be, Avant Toi, Shinobu, Jacques Morgan ...

{bezeichnung}

FASHION BRIDGE 2013

Viele Kulturen, eine Sprache: Mode! Ganz in diesem Sinne verwandelt sich der klassizistische Lichthof des Museums für Kommunikation Berlin am Freitag, 18. Januar 2013 in einen internationalen Laufsteg. Junge Designtalente aus verschiedenen Nationen Osteuropas und Zentralasiens präsentieren an diesem Abend erstmals ihre aktuellen Kollektionen. Die Show ist Höhepunkt des gleichnamigen Festivals „FASHION ...

{bezeichnung}

Heidi Klum küsst Berlin

Heidi küsst Berlin Für die Kosmetikmarke ASTOR hat Heidi Klum heute in Berlin Stop gemacht. Vorgestellt hat sie unter anderem den neuen Perfect Stay 8 H Lipgloss. Im Gepäck hatte die kreative Beraterin und das Gesicht der Marke ASTOR gleich mehrere Hundert der neuen Lipglosse, die ausgewählte Kuss-Botschafterinnen in Berlin verteilt haben. Ein kurzer Abstecher zum Wahrzeichen der Stadt ...

Ein Sonntag für die Staatsoper

Am Sonntag, den 21. Oktober von 13 bis 18 Uhr veranstaltet DUSSMANN das Kultur-Kaufhaus den 6. verkaufsoffenen Sonntag zugunsten der Sanierung der Staatsoper. Sämtliche Einnahmen des Tages gehen direkt auf das Spendenkonto des Fördervereins der Staatsoper Unter den Linden. Zahlreiche Künstler der Staatsoper unterstützen diese Aktion mit Auftritten im Kaufhaus in der Friedrichstraße. ...

{bezeichnung}

Faszination Klassik

Das Kammerorchester der Komischen Oper Berlin und Tenor Andreas Conrad gastieren in Alt-Madlitz. Berlin, den 12. Oktober 2012: Sinnliche Hörerlebnisse erklingen am Samstag, den 3. November um 19.30 Uhr unter der Leitung von Gabriel Adorján im Theaterforum des Gut Klostermühle. Der international renommierte Tenor Andreas Conrad präsentiert gemeinsam mit dem Kammerorchester der Komischen Oper Berlin ...

{bezeichnung}

ECHO Klassik

• Verleihung des ECHO Klassik am 14. Oktober im Konzerthaus Berlin • Das ZDF überträgt die Verleihung am selben Abend ab 22:00 Uhr • Vollständige Preisträgerliste unter Link Berlin, 12. Oktober 2012 – Zwei Tage vor der großen ECHO Klassik-Gala im Konzerthaus Berlin veranstaltete die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e. V., gemeinsam ...

{bezeichnung}

WMF LINEO

WMF LINEO Mit den LINEO Frühstücksserien setzt wmf consumer electric neue Maßstäbe beim Design für Elektrokleingeräte. Mit einer klaren und herausragenden Formensprache für modernes, zeitloses und funktionelles Design präsentieren sich die neuen LINEO Frühstücksserien. Sie sind das Highlight aus dem Premium Segment von wmf ce zur IFA 2012 und in den Ausführungen Edelstahl gebürstet und als LINEO ...

{bezeichnung}

Von Eis bis Heiß

Von Eis bis Heiß Thomson stellt zur IFA einen Mixer vor, der auch kocht: Der Thomson THFP 05538 ist ein kräftiger 1000-Watt-Mixer mit großem 1,75-Liter Glasbehälter, vier Geschwindigkeiten, einem 90-Minuten-Timer und vorprogrammierten Erwärmungsstufen. Bei wahlweise 60, 80 und 100 Grad lassen sich Suppen, Kinderbrei oder Pürees perfekt kochen. Natürlich kann man mit dem Mixer auch Smoothies ...

{bezeichnung}

Gesund, sauber und schnell

Gesund, sauber und schnell Thomson zeigt zur IFA 2012 eine technische Innovation bei Tisch-Grills: Gesundes, sauberes und schnelles Grillen ist jetzt möglich auf einer Infrarot-Glaskeramik-Platte! Beim Thomson THGR05552 legt man das Grillgut einfach auf die Glasplatte und bekommt eine gleichmäßige Grill-Leistung. Der Tischgrill ist per Thermostat stufenlos von 50 bis 230 Grad einstellbar. ...