Berliner Stadtmagazin
Foto: MKPRESS

BVG

Mit der BVG bleiben Sie Mobil. Wir haben hier einige Informationen für Sie aufbereitet. Für Detailinformationen rufen Sie bitte die Seite www.bvg.de auf.

Steigen Sie ein. Der öffentliche Personennahverkehr in Berlin funktioniert ganz einfach. Es gibt in Berlin nur drei Tarifteilbereiche: Teilbereich A - die Innenstadt, ist begrenzt durch den S-Bahn-Ring; Teilbereich B endet an der Stadtgrenze. Der Teilbereich C erstreckt sich über die Stadtgrenze hinaus bis zu einer Entfernung von 10 bis 15 km ins wald- und wasserreiche Berliner Umland.

Wer den Ausgleich zum Großstadttrubel sucht, kommt mit der S-Bahn direkt dorthin: an die Gewässer der Müggel-Spree, in die Strausberger Seenlandschaft oder an die Havel zwischen Oranienburg, Spandau und Potsdam.

Entdecken Sie Berlin und die BVG zeigt Ihnen wie es preiswert mit den verschiedenen Tickets geht.

 

Mobil bei jeder Gelegenheit erklärt Ihnen welche Fahrkarte Sie benötigen.

Fahrkarten

Foto: Wolfgang Scholvien

"Fahrinfo mobil" für alle Handys

Mit fahrinfo mobil können Sie Fahrpläne, Haltestellen und Abfahrtszeiten von Bussen und Bahnen per Handy abfragen.

Foto: MKPRESS

Mehr als 2 Millionen Kunden informieren sich pro Monat auf unseren Internetseiten über Fahrpläne, Haltestellen und Abfahrtszeiten. In Zukunft ist das auch übers Handy möglich - Voraussetzung ist ein internetfähiges Handy.


Einfach http://mobil.BVG.de mit dem Handy wählen und die gewünschten Abfragen starten egal wann und wo. Noch kurz den letzten Drink genießen in der Bar und schauen, wann draußen der nächste Nachtbus abfährt? Kein Problem! Sie können nun auch unterwegs ihre Fahrten planen und alle wichtigen Informationen abrufen. Es war Stau in der Stadt, wann kommt der Bus jetzt wirklich? Die tatsächlichen Abfahrtszeiten von BVG Bussen und Straßenbahnen sind nur wenige Klicks entfernt - einfach die Haltestelle eingeben und für jede dort haltende Linie erscheint die tatsächlichen Abfahrtszeiten - so wie vom Fahrinfo SMS-Service der BVG bekannt - nur jetzt noch einfacher.

Was fährt wann und wohin von meiner Haltestelle? Auch Haltestelleninformationen können angezeigt werden: beispielsweise die Ankunfts- oder Abfahrtszeiten der verkehrenden Linien einer Haltestelle oder die Lage der Haltestelle im Stadtplan. Die Darstellung auf dem Handy wurde so gestaltet, wie man sie von fahrinfo im Internet gewohnt ist.

Wie heißt die Haltestelle und wo finde ich sie? Sie können wie bei BVG-fahrinfo im Internet eine beliebige Berliner Adresse eingeben und sich die umliegenden Haltestellen in Stadtplan anzeigen oder eine Fahrtroute zum Ziel berechnen lassen. Somit ist ein Umlernen für den Umgang mit dem neuen Dienst nicht erforderlich, alle Funktionen gibt es schon. Mit mobil.BVG.de gewinnt die Fahrgastinformation der BVG eine neue Dimension und Sie wissen immer, wo es langgeht.

 

"Fahrinfo mobil" für alle Handys

Für Nutzer von "gewöhnlichen" herkömmlichen Handys die Java-fähig sind, ist diese Applikation genau das Richtige. Dies trifft auf nahezu alle Mobiltelefone zu, die heutzutage im Umlauf sind.

Mit dem Programm können Verbindungen mit Bahn und Bus für jede beliebige Strecke im VBB-Gebiet berechnet und angezeigt werden. Es können sowohl Haltestellen als auch Adressen und Sonderziele eingegeben werden.

Wie Sie es von der Fahrplanauskunft am PC her kennen, können Sie auch hier Karten für die Start- und Zielpunkte sowie für Fußwege zwischen Haltestelle und Adresse beziehungsweise Sonderziele abrufen. Die Abwahl von bestimmten Verkehrsmitteln für die Berechnung der Verbindungen ist ebenfalls möglich. Die Software "Fahrinfo mobil" ist ein gemeinsames Produkt aller Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB).

Weitere Informationen finden Sie hier:

Java-App

Foto: Wolfgang Scholvien

Fahrplanauskunft per iPhone

Nun gibt es die offizielle Fahrplanauskunft für Berlin und Brandenburg auch für das iPhone! "iFahrinfo" bringt Sie mit Bahnen, Bussen und Fähren komfortabel ans Ziel! Sämtliche Fahrpläne von über 1.000 Regionalverkehrs-, S-Bahn-, U-Bahn-, Straßenbahn-, Bus- und Fährlinien mit über 13.000 Haltestellen im über 30.000 km² großen Gebiet des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) sind in der App vereint.

Auch hier werden die Fahrpläne Wöchentlich aktualisiert. Somit sind Sie stets auf dem aktuellen Stand, auch über Baustellen, Sonderverkehre oder Fahrplanänderungen bestens informiert. Für die Mehrheit der Bahnlinien sowie für viele Bahnlinien und Straßenbahn- und Busverkehre in Brandenburg sind diese minutengenauen Prognosen verfügbar. Berliner Verkehrsbetriebe, S-Bahn Berlin sowie die Verkehrsunternehmen in und um Potsdam sollen in Kürze folgen.

 

Die wichtigsten Features von "iFahrinfo"

  • Reiseplanung für Nah- und Fernverkehr in Berlin und Brandenburg Anzeige der nächstgelegenen Stationen auf Basis der aktuellen Position
  • Eingabeunterstützung (Vorschlagsliste) bei der Eingabe von Stationen, Adressen und Sehenswürdigkeiten
  • Erweiterte Suchmöglichkeiten für Zwischenstopps, Verkehrsmittelwahl, Fahrt-Präferenzen
  • Kompakte Darstellung von Routenalternativen mit Tür-zu-Tür-Navigation und Laufdistanzen
  • Verbleibende Zeit bis zur Abfahrt und Anzeige, ob zu benutzende Linie noch erreicht werden kann
  • Verbindungsdetails mit Anzeige von Zwischenhalten und Verkehrsmittelausstattung (z.B. barrierefreies Fahrzeug, RufBus etc.)
  • Lage- und Umgebungspläne sowie Karten für Fußwege (innerhalb der Anwendung)
  • Abfahrts- und Ankunftspläne zu einer Station mit optionalem Verkehrsmittelfilter
  • Echtzeitinformationen aller liefernden Verkehrsunternehmen im Verbundgebiet zeigen Pünktlichkeit und Verspätungen, Gleisänderungen, Ausfälle und alternative Verbindungen
  • barrierefreie Routenwahl, analog gewohnter Fahrplanauskunft im Internet
  • Favoritenfunktion für Stationen und Verbindungen plus Auto-History für letzte Abfragen
  • "Augmented Reality" - mit Hilfe von Ortung und Kompass Anzeige der umliegenden Haltestellen im Live-Modus der Kamera (nur mit iPhone 4)

    „iFahrinfo“ Download

    „iFahrinfo“ ist kostenlos im iTunes store erhältlich. Der Download ist nur mit installiertem iTunes möglich, das sie für Win und Mac ebenfalls kostenlos herunterladen können:
Foto: Wolfgang Scholvien

Mobil sein mit fahrinfo Win CE

Als weiteren Service bieten wir Handheld-PC Besitzern kostenlos eine spezielle Offline-Version des BVG fahrinfo Online-Programms an.

Die aktuelle fahrinfo Win CE Version 5.26 können Sie sich kostenlos herunterladen. Falls Sie noch die ältere Version des Programms (Version 5.02) installiert haben, finden Sie rechts das entsprechende Update dafür. Bitte beachten Sie auch die Installationshinweise.

Zur Installation brauchen Sie:

  • Pocket PC mit Windows Mobile (Win CE Version 2.0) oder höher sowie ARM-, XScale-, MIPS-, oder SH-3-Prozessor
  • Desktop-PC mit Windows 95/98/ME sowie Windows NT/2000/XP
  • Win CE Services/ Active Sync auf dem Desktop-PC.

Wir empfehlen Ihnen außerdem eine Zusatz-Flash-Speicherkarte (CF-Card/ SD-Card).

Sie können zwischen zwei Win CE Versionen wählen:

Die kleine Variante:
Sie enthält eine Auswahl der wichtigsten Berliner Verbindungen (ca. 3.000 Haltestellen). Dafür brauchen Sie ca. 5,8 MB Datenspeicher und 11,3 MB Programmspeicher. Wir empfehlen ein Gerät mit mindestens 16 MB RAM.

Die große Variante:
Sie enthält nahezu alle Verbindungen mit Bussen und Bahnen im gesamten Verbundgebiet Berlin und Brandenburg (ca. 13.000 Haltestellen). Sie benötigen mindestens 10,3 MB Datenspeicher und ca. 16,9 MB Programmspeicher. Wir empfehlen ein Gerät mit mindestens 24 MB RAM.

Die Installation des Fahrplanupdates Schritt-für-Schritt:

  • Bitte laden Sie das Fahrplanupdate auf Ihren Computer herunter und speichern Sie dies in einem neuen Dateiordner. (PC-Version = WINKOMP526.ZIP, Pocket-Version = CESMALL526.ZIP oder CEBIG526.ZIP)
  • Öffnen Sie den Dateiordner und Doppelklicken Sie auf WINKOMP526.ZIP (PC-Version) bzw. CESMALL526.ZIP oder CEBIG526.ZIP (Pocket-Version)
  • Entpacken sie die Dateien im gleichen Ordner mit einem Packprogramm (z.B.: WinZip, erhältlich unter www.winzip.de) (Achtung: Bitte nicht direkt aus der Zip-Datei die Setup.exe aufrufen, da es zu Installationsproblemen führen kann).
  • Nach dem Entpacken doppelklicken Sie auf Setup.exe und starten damit die Installation des Fahrplanupdates - folgen Sie nun den Anweisungen, fertig. Sie haben nun das Fahrplanupdate installiert, das für aktuelle Fahrplanauskünfte nötig ist..

    Ein Update der Fahrplandaten erfolgt in der Regel wöchentlich. Nähere Angaben zu den Änderungen finden Sie auf der BVG fahrinfo-Update-Seite.
Foto: Wolfgang Scholvien

Fahrplan für den Palm

Die BVG bietet Ihnen jetzt auch die Möglichkeit, sich Verbindungen von BVG fahrinfo online mit einem Palm anzeigen zu lassen. Sie können damit individuelle, häufig genutzte Fahrverbindungen auf stets aktuellen Fahrplandaten berechnen lassen. Den Palm Fahrplan mit Bedienungsanleitung der BVG können Sie sich auf der rechten Seite herunterladen. Das Programm unterstützt momentan alle Palm OS Versionen von 2.0 und liegt im PRC und PDB Format vor. Wie Sie diese Dateien auf den Palm installieren, entnehmen Sie bitte Ihrem Palm-Handbuch.

Unter Windows reicht meist ein Doppelklick auf die Dateien, falls der Palm-Desktop installiert wurde.

Unter Linux kann pilot-xfer verwendet werden. Mit dem HotSync Button werden die Dateien dann auf dem Palm übertragen.

Hinweise für die Bedienung:


Die Eingaben erfolgen ähnlich wie bei der fahrinfo online. Sie können sich mehrere Betriebstage gleichzeitig berechnen lassen.

Auch den Zeitbereich können Sie individuell einstellen, also ob Sie Hin- beziehungsweise Rückfahrt, eine bestimmte Uhrzeit oder den ganzen Tag anzeigen lassen möchten.

Die Dateneingabe erfolgt über fahrinfo "Persönlicher Fahrplan".

Das Ergebnis können Sie sich entweder als PDF anzeigen lassen (zu öffnen mit dem Adobe Acrobat Reader) oder in diesem Fall für den Palm in einem PDB-Format (Palm-Datenbankformat).

Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie sich Ihren Haltestellenfahrplan per E-Mail zustellen lassen oder von einer Webseite herunterladen möchten (die Bearbeitungszeit beträgt voraussichtlich weniger als 5 Minuten).

Foto: Wolfgang Scholvien

Fahrinfo Offline

Mit dem Programm „fahrinfo Offline“ können Sie auch ohne eine Internetanschluss Routenempfehlungen und Fahrpreise recherchieren und ausdrucken. Wir bieten Ihnen die Freeware als Windows-PC- und als Pocket-PC-Version (ohne Tarifauskunft) an.

Für eine korrekte Verbindungsauskunft sollten Sie die Fahrplandaten regelmäßig aktualisieren (wir empfehlen wöchentlich). Das Fahrplandatenupdate erhalten Sie jeden Freitag auf der fahrinfo Update-Seite.

Die Programm-Installationshinweis Schritt-für-Schritt:

  • Deinstallieren Sie das alte Programm (sofern noch Version vorhanden) vor der Installation der neuen Version 5.26.
  • Laden Sie das Programm (Zip-Datei, programm_pc-Version.zip, diese enthält auch die neuen Tarife gültig ab dem 01.01.2011) auf Ihren Computer herunter und speichern Sie die Zip-Datei in einem neuen Dateiordner (zum Beispiel VBB).
  • Entpacken sie die Dateien im gleichen Ordner mit einem Packprogramm (z.B. WinZip, erhältlich unter www.winzip.de) (Achtung: Bitte nicht direkt aus der Zip-Datei die Setup.exe aufrufen, da es zu Installationsproblemen führen kann).
  • Nach dem Entpacken doppelklicken Sie auf Setup.exe und starten damit das Installationsprogramm - folgen Sie nun den Anweisungen.


Bitte aktualisieren Sie jetzt noch die Fahrplandaten, damit diese auf dem neusten Stand sind.

Installationshinweise zur Fahrplandatenaktuallisierung:

  • Laden Sie das fahrinfo Update auf Ihren Computer herunter und speichern Sie dies in einem neuen Dateiordner.
  • Öffnen Sie den Dateiordner und Doppelklicken Sie auf WINKOMP520.ZIP
  • Entpacken sie die Dateien im gleichen Ordner mit einem Packprogramm (z.B.: WinZip, erhältlich unter www.winzip.de)
    Achtung: Bitte nicht direkt aus der Zip-Datei die Setup.exe aufrufen, da es zu Installationsproblemen führen kann.
  • Nach dem Entpacken doppelklicken Sie auf Setup.exe und starten damit die Installation des Fahrplanupdates - folgen Sie nun den Anweisungen.

Download Fahrplandaten - Berlin-Brandenburg

Berlins singende U-Bahn

Heute in Berlin

Deutsches Technikmuseum
Produktionstechniken
Hanf Museum Berlin
Hanf
Deutsches Technikmuseum
Textiltechnik

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

September 2017

>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Kinostarts in dieser Woche

20. August 2017